Beginn der 3. Woche 

 

20.04.2022 Wir starten nun in die Übergangsphase vom Nesthocker in eine Zeit in der der Welpe vermehrt auf seine Umwelt reagiert. Mit der Entwicklung des Seh-und Gehörsinns kommen jetzt für diese kleine Hunde Umweltreize dazu. Sie lernen jetzt ihre Mutter und Geschwister kennen. Ihre Laute verändern sich. Sie versuchen nun zu laufen, ihr Körpergewicht zu tragen und purzzeln dabei immer wieder um. Durch die Zunahme ihrer Beweglichkeit sowie der Entstehung ihrer Neugierigkeit erkunden sie nun ihre Umgebung in der Wurfbox.

 

Für die Bewegungsfreiheit welche nun beginnt haben nun die Kleinen die ganze Wurfbox für sich. Noch wird viel geschlafen.

 

22.04.2022

Wir haben seit dem letzten wiegen am 18.04.2022 ca. 500g zugenommen und wiegen nun zwischen 2050g und 2200g.

 

 

23.04.2020

Der 29.04.2022

Jetzt war es ein Weilcchen still bei uns. Frauchen mußte fast täglich zu einem Geburtstag, aber es gibt NEUES

Gestern waren wir zum ersten Mal für 15 Minuten im Hof und so laut das es die Nachbarschaft hörte, gleich bekamem wir dann auch Besuch aus der Umgebung. Frauchen meinte der Kontakt wäre gut für uns und auch ein neuer Boden. Heute hat Frauchen die Wurfbox aufgemacht und wir dürfen nun die Umgebung erkunden. Nun probieren wir täglich Neues. Morgen geht es ins Gras. Fotos folgen morgen.

 

30.04.2022

Es regnet, leider wurde aus den Fotos nichts..........hoffen wir auf Morgen

Der Abend wurde dann doch noch schön zum Fotografieren 

 

Schnell, ab nach drausen

15 Minuten sind o.k. ,,,,,,,,, nun schnell das Abendessen ist fertig                                  Nachtisch von Mama

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bernhardiner vom Hellenstein, sanfte, gutmütige Riesen, seit 1957 in Bolheimer Familienzucht